Begleitete Fastenwoche im Grünen

Stresspause Fastenwoche (7-10 Tage)

Die Umstellung auf den Fastenstoffwechsel benötigt 2 bis 3 Tage. Wenn sich am 4. bis 5. Tag das Hochgefühl einstellt, ist bei vielen einwöchigen Fastenangeboten die reine Fastenzeit bereits vorbei. Beim Stresspause-Fasten gibt es mindestens 5, bei dem 10 Tageskurs 7 reine Fastentage, da geht die reinigende und regenerierende Wirkung des Fastens so richtig in die Tiefe.

 

Wie sieht unser typischer Tagesablauf während der Fastenwoche aus?

  • Gemeinsame Morgenbewegung
  • Frühstückstee
  • Wandern / Yoga (je nach Kursschwerpunkt)
  • Obst-Gemüsesaft
  • Ruhe mit Leberwickel, Zeit für dich
  • Wandern / Yoga (je nach Kursschwerpunkt)
  • Gemüsesuppe
  • Gesprächsrunde / Tagesfeedback
  • Entspannungsübung / Meditation /Yoga (je nach Kursschwerpunkt)

Der Entlastungstag am Anfang und die zwei Aufbautage nach dem Fasten sehen etwas anders aus, da wir hier ja gemeinsame Mahlzeiten zu uns nehmen.

 

Das lernst du während deiner Fastenwoche...

  • wichtiges zu deiner Gesundheit und deinem Verdauungssystem
  • unterstützende Maßnahmen beim Fasten
  • Freude an der Bewegung und Entspannung
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Schonender Kostaufbau und Einstieg in die Vollwert-Ernährung
  • Lebensmittelkunde: Früchte, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Öle, Nüsse, Samen
  • Alternative Kostformen
  • Gesundheits-Tipps für den Alltag nach deiner Fastenwoche

Falls du deine Ernährung nachhaltig verändern möchtest, kannst du dich auch für zusätzliche Aufbautage im Ferncoaching anmelden um vor allem in der Aufbauzeit, also der Zeit nach dem Fasten, weiterhin Unterstützung und tägliche Motivation zu bekommen.


Fasten ist so alt wie die Völker der Erde. (Otto Buchinger)